Kursbeschreibung unter https://lsf.verwaltung.uni-muenchen.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=727954&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung

Moodleraum zur Übung Textkompetenz II im Wintersemester 2018/2019

Einschreibeschlüssel: TK2018

Bitte bei der Einschreibung in die richtige Gruppe (siehe Belegung in lsf) einschreiben:

Einschreibeschlüssel

  • Gruppe 1: Gruppe12019
  • Gruppe 2: Gruppe22019

Einschreibeschlüssel: Sprachkurs

Einschreibeschlüssel: Sommer2018

Das Tutorium begleitet die Übung "Medienmanagement" und stellt Übungsaufgaben bereit.

Allgemeine Studiengangsinformationen und praktische Studienvorbereitung

Einschreibeschlüssel: Austausch

Einschreibeschlüssel: DP1718

Einschreibeschlüssel: Winter2018

Moodleraum zur Projektkonzwption für wissenschaftliche Abschlussarbeiten (BA-Kolloquium / emprisches Forschen zu Themen des Master-Studiengangs)

Einchreibeschlüssel: bama

Eine der grundlegenden Fertigkeiten, die sich Studierende innerhalb eines Studiums aneignen, ist das (selbstständige) wissenschaftliche Arbeiten bzw. das Anfertigen wissenschaftlicher Texte.

Die Übung führt in die Theorie und Praxis des wissenschaftlichen Arbeitens ein. Dabei werden neben den grundlegenden Techniken der Recherche wissenschaftlicher Literatur, deren Aufbereitung (Beschaffung, Lesen, Exzerpieren) und (plagiatfreien) Wiedergabe (Zitieren) sowie der Erstellung einer Bibliographie ebenso Strategien vermittelt, wie aus einer Forschungsidee eine konkrete Fragestellung sowie eine Gliederung entsteht. Die Grundlagen werden kontinuierlich in den Kontext des Verfassens einer Seminararbeit gebracht, mit dem Ziel, die Studierenden auf diese im Studium grundlegende Kompetenz vorzubereiten.

Leistungen: 3 ECTS können durch regelmäßige Teilnahme und die schriftliche Bearbeitung von Übungsaufgaben erreicht werden; die Übung schließt mit einer Klausur.


Einschreibeschlüssel: daf

In der Übung geht es um den Einsatz und die Gestaltung von Medien für Lehr- und Lernzwecke Deutsch als Fremdsprache. In eigenen Projekten und anhand von Beispielen für best practice werden wir uns unter anderem mit Audio- und Videomaterialien sowie offenen und geschlossenen interaktiven Übungsformen des Sprachenlehrens und Lernens in der digitalen Welt befassen. Übergeordnetes Richtziel sind Lernende, die Medien nicht nur „passiv“ nutzen, sondern sich durch Medien kreativ äußern und die Medienwelt selbständig mit gestalten.

Masterübung für alle Studierende, die bei Herrn Borgard, Herrn Ewert oder Herrn Springer Ihre Masterarbeit im SoSe 2019 schreiben möchten. 

Im Moodle-Raum finden Sie alle wichtigen Unterlagen für die Übung.

Im Nachrichtenforum informieren wir Sie über wichtige Dinge. Das Diskussionsformum können Sie selbst nutzen, um mit Ihren Kommilitonen ins Gespräch zu kommen oder Dinge zu klären, von denen Sie eine Rückmeldung meinerseits benötigen.

Wir freuen uns auf das Semester mit Ihnen!

Anna-Verena Ruth & Thomas Borgard


Kurs für beide Gruppen (Mo, Do) 

Einschreibeschlüssel in den ersten Sitzungen


Interner Austausch für die SchreiberaterInnen DaF